Startseite | Sitemap | Impressum | Cookie-Hinweis

Leitbild

Die Bürgerstiftung Neuss - Bü.NE ist eine selbständige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wurde am 22. Januar 2008 von 135 Stifterinnen und Stiftern gegründet und verfolgt die Verwirklichung gemeinnütziger Ziele zum Wohle der Menschen in Neuss. Die Bü.NE ist überparteilich, offen für alle Bürgerinnen und Bürger und transparent in ihren Strukturen. Der Vorstand führt die Geschäfte und wird vom Stiftungsrat kontrolliert. Die Arbeit in den Stiftungsgremien und Arbeitsgruppen wird ehrenamtlich von engagierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern geleistet.

Die Bü.NE bietet eine Chance für alle, die sich für das Gemeinwesen und die Menschen in unserer Stadt einsetzen wollen. Sie bringt Menschen zusammen, die mit Zeit, Geld und Ideen daran mitwirken wollen, Neuss als soziale und kulturell vielfältige Stadt weiterzuentwickeln.

Grundsätzlich will die Bürgerstiftung Neuss dazu beitragen, die Stadt Neuss liebens- und lebenswerter zu machen. Sie will Brücken bauen in viele Richtungen. Insbesondere will sie helfen, in Neuss

  • Generationen-Netzwerke zu knüpfen
  • die Zukunft unserer Kinder zu sichern
  • die Lebensqualität zu verbessern.

Zum Beispiel will die Bü.NE den Dialog zwischen den Generationen fördern, indem ältere Menschen jungen Menschen bei neuen Herausforderungen helfen. Oder umgekehrt junge Menschen Senioren und Seniorinnen als Paten betreuen, oder will Kindern mit Lernschwierigkeiten helfen und ihre Fähigkeiten fördern, oder Anstöße geben und aktiv zur weiteren Verschönerung des Stadtbildes beitragen.

Mit den Kapitalerträgen aus dem Stiftungsvermögen und den Spenden finanziert die Bü.NE diese und andere Projekte. Sie fördert darüber hinaus die Arbeit anderer gemeinnütziger Einrichtungen und Vereine in Neuss.

Unsere am 22. Januar 2008 beschlossene Satzung [238 KB] können Sie hier einsehen


  Copyright 2018 Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.