Startseite | Sitemap | Impressum | Cookie-Hinweis

Musik-Bü.NE

Sing in' Neuss 2018

"Sing in Neuss" ist das seit Jahren erfolgreiche Mitsingfestival der Bü.NE mit der Neusser Musikschule. Die gute alte "Mundorgel" stand im Mittelpunkt der ersten Einheit: im Foyer des Zeughauses erklangen zur Gitarre bekannte Melodien mit englischen und deutschen Texten. Höhepunkt des Nachmittages war das große Konzert im Zeughaus, das der Jedermann-Chor und der Kinderchor der JeKiSti-Kinder gestalteten. Als Schlußpunkt brachte der bekannte Neusser Deutsch-Rapper MaximNoise noch einmal richtig Stimmung in den Saal. Die Zusammenarbeit von Musikschule und Bü.NE zeigt sich nicht nur im Mitsing-Festival sondern auch beim musikalischen Förderprogramm für Grundschulkinder JeKiSti. In diesem Jahr konnten wir uns über die Rekordteilnehmerzahl von über 750 Kindern freuen.

Sing in' Neuss 2017

Über sechshundert singende Zweitklässler, die in drei Konzerten vergangenen Samstag (24.6.2017) die Bühne füllten und für ein mehr als besetztes Zeughaus sorgten, waren der Beweis: Auch zum zehnjährigen Bestehen ist der Spaß am Projekt "Jedem Kind seine Stimme (JeKiSti)" bei den Kindern und ihren Gästen umgebrochen. Holger Müller, neuer Leiter der Musikschule und seit Jahren Ankerpunkt des Musikspektakels, gab sein Bestes, um die Kinder zu motivieren. Dabei war das nicht nötig, denn Konzentration, Lampenfieber und eine große Portion Freude am Singen und rhytmischen Bewegungen waren unübersehbar.
Die Bürgerstiftung Neuss, die JeKiSti über den Berthold-Koch-Stiftungsfonds seit langem unterstützt, hatte sich zum Geburtstag ein besonderes Geschenk überlegt: das neue Maskottchen -das JeKis Tier- bekam jeder der jungen Künstler als Button zur Erinnerung an den umjubelten Auftritt geschenkt.
Im Anschluss an die drei Kinderkonzerte kamen die Älteren zu ihrem Gesangsfest. Mit Flashmobs in der Innenstadt warben Chöre für das Mitsingen im Zeughaus. Dieses "Sing in Neuss", dass auf Initiative der Bü.NE mit einem gemeinsamen Mundorgelsingen beginnt, fand seinen Höhepunkt im Auftritt der jungen Künstlerin Clara Krum, die das Publikum durch geschickte Moderation und überzeugende Stimme mitriss. Der Jedermannchor der St. Augustinus-Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendchor der Musikschule und der Jazzchor "Roundabout" ergänzten diesen Singnachmittag. Die Bü.NE und die Musikschule sind sich einig, das Angebot des Mitsingens auch im nächsten Jahr wieder zu machen. Über 2.600 Mitsänger im Jahr 2017 können sich auf das nächste Jahr freuen, wenn es wieder heißt: "Sing in Neuss" !

Mitglieder des Vorstands und des Stiftungsrates der Bü.NE besuchten eine Klasse der -Sekundarschule an der Gnadentaler Allee-

Ein eindrucksvoller Besuch, der Folgen haben soll! Was im Bereich der Neusser Grundschulen mit Erfolg praktiziert wird, soll auch in der Sekundarschule an der Gnadentaler Allee Früchte tragen. Mit Unterstützung der Bü.NE und des Bertold-Koch-Stiftungsfonds kommen die fünften Klassen der der Sekundarschule in den Genuß einer Musikstunde der besonderen Art: witzige Musik, die dem Geschmack der Kinder entspricht, Tanz und Bewegung kombiniert mit einfachen Musikinstrumenten und ganz viel Spaß, fördert die Konzentration, Lernfähigkeit und das Selbstwertgefühl. Auch schwierige Klassen erleben so Zusammenhalt und Spaß an der gemeinsamen Leistung, die Anerkennung findet. Das JeKiSti-Programm ist ein Erfolg.
Mit 2.600 € wird der besondere Musikunterricht während des im Sommer zu Ende gehenden Schuljahres vom BeKo-Fonds finanziert. Aber die Kinder wollen gerne weitermachen, auch nach den Sommerferien. Darum überlegt die Bü.NE, wie dies möglich werden kann!
Spenden sind daher dringend erwünscht unter Bü.NE für JeKiSti . Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie neugierig geworden sind!

  Copyright 2018 Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt.